SPACEINVADERS will.. invade the space xD
Und jetzt?

Hallihallo.

Ich habe mir gerade in den letzten Sekunden überlegt, dass dieser Blogeintrag von einem für mich gerade aktuellen Thema, einer Thematik mit der sich sicherlich schon alle beschäftigen mussten, bestimmt werden soll.

Hier die Grundsituation: Vor ein paar Minuten bin ich aus Berlin wieder nach hause gekommen. Körperlich bin ich einfach müde und fertig. Wie das bei einem Jetsetleben nun mal so ist. Vor diesen paar Minuten habe ich allerdings auch eine dringende Anfrage, ein Gesuch mit der Bitte, meinen sogenannten "Freundeskreis" mit meiner Anwesenheit bei einem Kirmesbesuch aufzuwerten.

Nun ist natürlich die Frage:

Werde ich mir mal selbst die Nächste sein, indem ich schlafe und esse oder bin ich so freundlich und schenke diesen Menschen von denen ich die Namen nicht kenne meine Aufmerksamkeit und meinen Beistand? Nur erahnen kann ich, wie es sich anfühlt so am Rande der Gesellschaft zu stehen.

Wäre es nicht richtig ihnen zu helfen, ihnen Beistand zu geben, ihnen mit kleinen Pointen den Tag zu verschönern? Haben diese niedrigen Kreaturen nicht schon genug gelitten als ich vier Tage abwesend war?

Meiner Meinung nach ist das eine ethische Frage, die in allen Aspekten bedacht und sorgfältig begangen werden sollte.

Eine standartisierte "Allzweckantwort" gibt es nicht.

...

...

...

So. Ich gehe jetzt was essen.

Liebe Grüße,

Aysha.

 

Kleiner Nachtrag am 20.10.09:

Später habe ich mich doch noch erbarmt, mich zu diesen Langweilern zu gesellen. Und wie die Logik es denn auch so will ist die Innenstadt, in dem Fall die Kirmes, sofort wie ausgestorben, wenn man diese mit jenen betritt.

18.10.09 20:13
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (19.10.09 00:25)
wie unglaublich weise und ethisch korrekt du bist. merkt man auch immer wieder an Kommentaren wie LAAAAAANGWEILIG oder demonstrativen Rülpsern in peinlichen Gesprächspausen.
manchmal mag ich dich sogar ein kleines bisschen dafür

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Webmiss

swansisch, launisch, klein untergroß, stylisch, liebt Parfüm und Taschen, Hello Kitty, wohnt in Bayern, Twingo, Kaffee+rauchen, Sex and the City & O. C. <3, überzeugte Kinogängerin, Filmfreak, Sängerin + Musiknärrin, unsterblich verliebt, exzentrisch, egozentrisch, Locken, Kaugummi, schreiben, einfallslos, einsam und nie allein, unausgeglichenste Waage der Welt, Schlechte-Witze-Königin, Puffmutter.. und vieles mehr lol
Cecilia Ahern - Zwischen Himmel und Liebe

Wegweiser

Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb

Döööff

Hier könnte ein Counter oder Ähnliches wohnen, entscheide einfach selbst (:
Optimiert und getestet für Mozilla Firefox.

Sand(ra)korn

Jab, Platz für ne Playlist oder einen Countdown und wenn du Dich richtig gut auskennst kannst du auch eine last.fm-Playlist hier anpassen (:
Freu dich über suhuuper viel Platz, die Navi kriegt nämlich nienicht und keine Scrollbar! :D

Und Schluss!

Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb Blubb

Credits

Picture Design: Sasa iD
Gratis bloggen bei
myblog.de